Verarbeitungen von Zahlungen mit Invoice2go

Verarbeitungen von Zahlungen mit Invoice2go

Invoice2go arbeitet mit Stripe zusammen, um Zahlungen zu verwalten und sicherzustellen, dass Ihre Gelder sicher an Ihr Bankkonto überwiesen werden.

Sobald Sie Ihr Stripe Konto eingerichtet haben, wird auf Ihrem Bankkonto automatisch Geld hinterlegt. Die erste Transaktion dauert immer 7 Werktage, bis sie eingegangen ist. Diese erste Haltefrist ist für die Einhaltung von Vorschriften zur Verhinderung von Geldwäsche und zur Verringerung des Betrugsrisikos erforderlich. Wie lange jede nachfolgende Einzahlung dauert, hängt davon ab, in welchem Land Sie sich befinden.

Wenn Ihre Rechnungen mit einer Debit- oder Kreditkarte bezahlt werden, werden die Zahlungsinformationen Ihres Kunden sicher von Stripe verarbeitet. Nachdem die Transaktion verarbeitet wurde, überweist Stripe das Geld auf Ihr Bankkonto. Wenn Sie mehrere Zahlungen erhalten haben, bündelt Stripe die Erlöse und überweist alles zusammen.

 Länder  Werktage, die zur Verarbeitung benötigt werden
Deutschland 7
Australien 2
 Irland 7
 Großbritannien 7
USA 2


*Wir weisen darauf hin, dass die Terminierung der Überweisungen durch Stripe erfolgt

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen