iOS E-Mail-Funktionalität - Probleme beim Senden von Rechnungen

Wenn Sie Schwierigkeiten beim Senden Ihrer Rechnung per E-Mail haben, sollten Sie sicherstellen, dass die Invoice2go-App eingerichtet und korrekt mit der E-Mail-App auf Ihrem Gerät verbunden ist.

So überprüfen Sie Ihr App-Setup und Ihre E-Mail-Funktionalität:

  1. Öffnen Sie auf Ihrem iOS Gerät die Einstellungen
  2. Tippen Sie auf Passwörter und Konten und prüfen Sie, ob Ihr E-Mail-Konto in der Liste enthalten ist
  3. Falls ja, tippen Sie auf Ihre E-Mail und überprüfen Sie, ob sie aktiviert ist
  4. Wenn dies nicht der Fall ist, tippen Sie auf Konto hinzufügen und fügen Sie Ihre E-Mail zur Liste hinzu. Vergewissern Sie sich, dass die Taste eingeschaltet ist
    1. Wenn Sie mehrere E-Mail-Konten haben, überprüfen Sie, welches davon als Standardkonto unter Kontakte eingestellt ist
  5. Öffnen Sie als nächstes die Mail-App (nicht die Gmail oder Yahoo Mail-App) auf Ihrem iOS-Gerät
    1. Sie hat einen blauen Hintergrund und zeigt einen weißen Briefumschlag an:
    2. Screen_Shot_2018-04-26_at_9.41.10_AM.png
    3. In der aktuellen Version unserer App ist Invoice2go kompatibel mit der Gmail-App, der Yahoo Mail-App und vielen anderen. Wenn Sie nicht die standardmäßige iOS Mail-App verwenden, sollten Sie die folgenden Schritte für Ihre standardmäßige E-Mail-App ausprobieren. Wenn Sie immer noch Probleme haben, empfehlen wir Ihnen, die Mail-App aus Ihrem iTunes App Store herunterzuladen.
  6. Vergewissern Sie sich, dass alle E-Mails auf dem neuesten Stand sind und dass Sie eine Test-E-Mail erhalten können, die Sie selbst über diese App versenden
  7. Wenn Sie eine andere E-Mail-App als Standard-E-Mail verwenden möchten, stellen Sie zunächst sicher, dass Ihre Invoice2go-App vollständig auf die neueste Version aktualisiert ist und befolgen Sie dann die gleichen empfohlenen Schritte

 

Wenn Sie vor kurzem auf iOS 11 aktualisiert haben, wurden durch das Apple-Update einige Standardeinstellungen geändert. Da die Konfiguration jedes Geräts je nach Modell des von Ihnen verwendeten Geräts unterschiedlich sein kann, sollten Sie jeden Schritt durchgehen, um die Einstellungen Ihres Geräts zu überprüfen.

Hintergrundaktualisierung von Apps:

  1. Öffnen Sie auf Ihrem iOS Gerät die Einstellungen
  2. Tippen Sie auf Invoice2go
  3. Stellen Sie sicher, dass die Hintergrundaktualisierung von Apps aktiviert ist

Mail aktivieren:

  1. Öffnen Sie auf Ihrem iOS Gerät die Einstellungen
  2. Tippen Sie auf Konten und Passwörter
  3. Tippen Sie auf Ihre Standard-E-Mail-Adresse
  4. Aktivieren Sie Mail und Kontakte

 

Hier sind noch ein paar weitere hilfreiche Tipps:

  • Stellen Sie sicher, dass die Rechnung nicht in einem Junk oder Spam Ordner landet, und empfehlen Sie Ihren Kunden, Ihre E-Mail-Adresse sowie unsere Serveradresse mail@invoice2go.com zu ihrer Liste der bekannten Absender hinzuzufügen
  • Stellen Sie sicher, dass die E-Mail-Adresse des Kunden korrekt und ohne Tippfehler eingegeben wurde
  • Schicken Sie sich doch einfach selber eine Testrechnung, indem Sie Ihre eigene E-Mail-Adresse in das Feld Senden an eingeben. Haben Sie die Rechnung erhalten?
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Invoice2go-App und Ihre E-Mail-App vollständig auf die neuesten Versionen aktualisiert haben
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen