PayPal Zahlungen akzeptieren

Durch das Akzeptieren von Zahlungen mit PayPal können Ihre Kunden Rechnungen sicher über ihr PayPal-Konto bezahlen. Mit Invoice2go können Sie flexibel auswählen, für welche Rechnungen Sie Zahlungen mit PayPal akzeptieren möchten.

Wenn Sie noch kein PayPal-Geschäftskonto besitzen und Zahlungen mit PayPal akzeptieren möchten, können Sie sich hier anmelden.

*Wichtig*: Sobald Sie Ihr PayPal-Konto verknüpft und eine Zahlung akzeptiert haben, erhalten Sie von PayPal eine Begrüßungs-E-Mail, um das Konto mit Invoice2go zu verknüpfen. Diese E-Mail enthält im unteren Bereich eine blaue Schaltfläche mit der Aufschrift Loslegen. Auf diese Schaltfläche müssen Sie klicken, um die Einrichtung abzuschließen und Zahlungen zu erhalten.

Wenn Sie bereits ein persönliches PayPal-Konto haben, fügen Sie es bitte zu Invoice2go hinzu. Dazu folgen Sie den in diesem Artikel für das von Ihnen verwendete Gerät beschriebenen Schritte. Sobald Sie PayPal-Zahlungen über Invoice2go empfangen und anfordern, wird Ihr persönliches Konto automatisch in ein Geschäftskonto umgewandelt, ohne dass eine zusätzliche Einrichtung erforderlich ist.

iPhone und iPad

  1. Tippen Sie im seitlichen Navigationsmenü auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie im Abschnitt „Unternehmen“ auf Kundenzahlungsoptionen.
  3. Tippen Sie auf PayPal akzeptieren.
  4. Aktivieren Sie die Option zum Akzeptieren von PayPal.
  5. Geben Sie Ihre geschäftliche/private PayPal-E-Mail-Adresse ein.
  • Für den Fall, dass Sie kein PayPal-Konto haben, hat Invoice2go die E-Mail-Adresse Ihres Invoice2go-Kontos im E-Mail-Feld für PayPal vorausgefüllt. Wenn Sie damit beginnen, PayPal-Zahlungen zu akzeptieren, wird die E-Mail-Adresse Ihres Invoice2go-Kontos zur E-Mail-Adresse Ihres PayPal-Kontos.
  • Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, ersetzen Sie die vorausgefüllte E-Mail-Adresse durch die Adresse, die mit Ihrem PayPal-Konto verknüpft ist.

** Hinweis: Wenn Sie sich mit Apple unter Verwendung einer verborgenen E-Mail-Adresse bei Invoice2go angemeldet haben, wird das PayPal-Feld mit der nach dem Zufallsprinzip von Apple zugewiesenen E-Mail-Adresse vorausgefüllt. Um Probleme zu vermeiden, ist es ratsam, Ihr PayPal-Konto von dieser Zufalls-E-Mail-Adresse auf Ihre tatsächliche E-Mail-Adresse umzustellen, bevor Sie PayPal-Zahlungen akzeptieren.

Android

  1. Tippen Sie im seitlichen Navigationsmenü auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie im Abschnitt „Unternehmen“ auf Kundenzahlungsoptionen.
  3. Tippen Sie auf PayPal akzeptieren.
  4. Aktivieren Sie die Option zum Akzeptieren von PayPal.
  5. Geben Sie Ihre geschäftliche/private PayPal-E-Mail-Adresse ein.
  • Für den Fall, dass Sie kein PayPal-Konto haben, hat Invoice2go die E-Mail-Adresse Ihres Invoice2go-Kontos im E-Mail-Feld für PayPal vorausgefüllt. Wenn Sie damit beginnen, PayPal-Zahlungen zu akzeptieren, wird die E-Mail-Adresse Ihres Invoice2go-Kontos zur E-Mail-Adresse Ihres PayPal-Kontos.
  • Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, ersetzen Sie die vorausgefüllte E-Mail-Adresse durch die Adresse, die mit Ihrem PayPal-Konto verknüpft ist.

Internet

  1. Tippen Sie im seitlichen Navigationsmenü auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie im Abschnitt „Unternehmen“ auf Kundenzahlungsoptionen.
  3. Aktivieren Sie die Option zum Akzeptieren von PayPal.
  4. Geben Sie Ihre geschäftliche/private PayPal-E-Mail-Adresse ein.
    • Für den Fall, dass Sie kein PayPal-Konto haben, hat Invoice2go die E-Mail-Adresse Ihres Invoice2go-Kontos im E-Mail-Feld für PayPal vorausgefüllt. Wenn Sie damit beginnen, PayPal-Zahlungen zu akzeptieren, wird die E-Mail-Adresse Ihres Invoice2go-Kontos zur E-Mail-Adresse Ihres PayPal-Kontos.
    • Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, ersetzen Sie die vorausgefüllte E-Mail-Adresse durch die Adresse, die mit Ihrem PayPal-Konto verknüpft ist.

Venmo & PayPal Credit

Wenn Sie PayPal als Zahlungsoption über Invoice2go anbieten, sind Sie u. U. auch in der Lage, PayPal Credit & Venmo über PayPal anzubieten. Als Verkäufer ist für die Einrichtung oder Annahme dieser Zahlungen über diese Verfahren kein zusätzlicher Aufwand erforderlich. Da beide neuen Zahlungsoptionen (PayPal Credit & Venmo) über PayPal abgewickelt werden, ist von Ihrer Seite kein Unterschied festzustellen. Wenn Ihr Kunde die Rechnung bezahlt, werden ihm jedoch alle drei Optionen angezeigt (sofern Sie PayPal in den Einstellungen aktiviert haben).

*Hinweis: Venmo & PayPal Credit können nicht einzeln aktiviert werden. Das bedeutet, dass diese neuen Zahlungsoptionen angeboten werden, wenn Sie PayPal in Ihren Invoice2go-Einstellungen aktiviert haben, und nur durch Deaktivieren der gesamten PayPal-Option in den Zahlungsoptionen deaktiviert werden können.

 

Hilfreiche Tipps

  • PayPal-Überweisungen auf Ihr Bankkonto dauern normalerweise zwischen 3 und 5 Werktage. Wenn Sie allerdings ein neuer Verkäufer bei PayPal sind, kann das Guthaben bis zu 21 Tage lang einbehalten werden. Ihre Zahlung hat dann den Status „Ausstehend“. Wenn die von Ihnen bereitgestellte Leistung immaterieller Natur ist, müssen Sie den Auftrag aktualisieren, um dies widerzuspiegeln. Die Verarbeitung dürfte dann nach der Verifizierung nur maximal 7 Tage dauern.
  • In Ihrem PayPal-Geschäftskonto haben Sie Zugriff auf den Zahlungsverlauf, aktuelle Zahlungen und Zahlungsinformationen. Bei jeder Zahlung können Sie im Bereich „Notizen“ die Invoice2go-Rechnungsnummer vermerken.
  • Wenn Ihre Kunden versuchen, Ihre Rechnungen mit PayPal zu bezahlen, aber noch kein PayPal-Konto haben, werden sie aufgefordert, ein PayPal-Konto anzulegen. Sobald sie ihre PayPal-Kontoregistrierung abgeschlossen haben, werden sie zurück zu Ihrer Invoice2go-Rechnung geleitet und können fortfahren, ihre Zahlung vorzunehmen.
  • Alle E-Mails zu Transaktionen werden von PayPal direkt an Sie und Ihre Kunden geschickt.
  • Das Akzeptieren von PayPal-Zahlungen schafft neue Möglichkeiten, potenzielle Kunden zu gewinnen. Die größere Flexibilität bezüglich der Bezahlung erleichtert es Ihren Kunden, Geschäfte mit Ihnen zu tätigen.
  • Wenn Sie nach Informationen zu PayPal Here suchen, müssen Sie beachten, dass wir die Unterstützung der Quick Sale-Funktion für den mobilen Point-of-Sale eingestellt haben. Sie haben aber weiterhin zwei Möglichkeiten, Kartenzahlungen vor Ort zu akzeptieren: 1. Sie können eine Debit- oder Kreditkarte für die Zahlung einer unbezahlten Rechnung belasten. Öffnen Sie dazu einfach eine unbezahlte Rechnung, tippen Sie auf „Karte belasten“, geben Sie die Kartendaten ein und tippen Sie dann auf „Belasten“, um die Zahlung anzunehmen. 2. Laden Sie die PayPal Here App aus dem App Store herunter und nutzen Sie sie, um unterwegs Zahlungen zu akzeptieren.
  • Falls sie auf Ihrem mobilen Gerät nicht auf Zahlungen zugreifen können, führen Sie im App Store (iPhone und iPad) oder Google Play Store (Android) ein Update auf die neueste Version von Invoice2go durch.
  • Der Zugriff auf PayPal-Zahlungen ist auch über einen Webbrowser möglich, wenn Sie bei Ihrem Invoice2go-Konto angemeldet sind. Für die beste Benutzererfahrung mit Zahlungen wird Google Chrome empfohlen.

 

Verfügbarkeit in Ländern

Siehe PayPal zu den verfügbaren Ländern, für die Zahlungen akzeptiert werden.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen