Integration Ihres Xero-Kontos mit Invoice2go

Was ist Xero?

Xero ist eine cloud-basierte Buchhaltungssoftware für kleine Unternehmen, die eine Reihe von Tools bietet, mit denen Sie ohne großen Aufwand Ihre Bücher verwalten können – vom Inventar über die Gehaltsabrechnung und die Finanzen bis hin zur Berichterstellung.

Wenn sich ein Buchhalter oder Steuerberater um Ihre Buchhaltung kümmert, können Sie mit Xero problemlos online mit ihm zusammenarbeiten und sich bei der Verwaltung Ihrer Finanzen unterstützen lassen.

Zudem schafft Xero die Schnittstelle zu einer Reihe von Business Apps wie beispielsweise Invoice2go, um Ihnen den Betrieb Ihres kleinen Unternehmens zu erleichtern.

Wenn Sie Xero noch nicht für Ihre Buchhaltung nutzen, es aber gern ausprobieren möchten, erhalten Sie hier eine kostenlose 30-Tage-Testversion.

Was passiert bei dieser Integration?

Diese Integration ermöglicht es Invoice2go-Benutzern, Kunden und Rechnungen automatisch mit Xero Accounting zu synchronisieren. Sobald Ihr Invoice2go-Konto mit Ihrem Xero-Konto verknüpft ist, wird jede verschickte Rechnung zusammen mit Kunden- und Steuerdaten automatisch mit Ihrem Umsatzkonto in Xero synchronisiert. Zudem haben Benutzer die Möglichkeit, Rechnungen einzeln zu synchronisieren, wenn dies die bevorzugte Methode für den Abgleich mit Xero ist.

Bitte beachten: Für Lite-Benutzer ist diese Integration nicht verfügbar. Nehmen Sie ein Upgrade vor, um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten.

Wie verknüpfe ich Invoice2go mit meinem Xero-Konto?

Führen Sie die nachstehenden Schritte aus, um Ihr Konto zu verknüpfen:

  1. Sie müssen sich an einem Desktop- oder Laptop-Computer befinden, um Ihr Xero-Konto mit Invoice2go zu verknüpfen. Das müssen Sie nur einmal vornehmen. Danach wird jede Rechnung, die Sie von einem Ihrer Geräte verschicken, egal ob Handy, Tablet oder Desktop, mit Ihrem Xero-Konto synchronisiert.
  2. Klicken Sie auf Ihren Unternehmensnamen in der rechten oberen Ecke und klicken Sie dann auf Konto & Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf Mit Xero verbinden. Daraufhin werden Sie zur Xero-Anmeldeseite weitergeleitet. Melden Sie sich mit Ihren Xero-Anmeldedaten an und klicken Sie auf Zugriff erlauben. Weitere Informationen dazu, welche Daten ausgetauscht werden, finden Sie in den Nutzungsbedingungen von Xero.
Connect_to_Xero_Web_Button.png

Nachdem Sie Ihr Xero-Konto erfolgreich mit Invoice2go synchronisiert haben, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen, um die Integration abzuschließen:

  • Schritt 1: Wählen Sie aus, an welches Umsatzkonto in Xero Ihre Rechnungen gesendet werden sollen.
    • Hier haben Sie auch die Option, dass Ihre Rechnungen bei Versand automatisch nach Xero exportiert werden. Wenn diese Option aktiviert ist, wird jede Rechnung, die Sie von Invoice2go in der Web-Anwendung oder auf dem Mobilgerät senden, mit Ihrem Xero-Konto synchronisiert.
    • Wenn Ihre Rechnungen nicht automatisch nach Xero exportiert werden sollen, können Sie sie bei Bedarf manuell exportieren.
Step_1.png
  • Schritt 2: Bestätigen Sie Ihre Steuereinstellungen.
    • Die Steuern, die Sie in Invoice2go verwenden, sollten mit den in Xero verwendeten Steuern übereinstimmen. Sollte das nicht der Fall sein, ist es ratsam, Ihre Steuern vor der Verknüpfung der Konten in Invoice2go oder Xero zu aktualisieren, damit sie übereinstimmen. Wenn die Steuern nicht übereinstimmen, müssen Sie Ihre Rechnungen in Xero manuell abgleichen.
    • Bitte beachten: Sie müssen das Kontrollkästchen aktivieren, um zu bestätigen, dass Ihre Steuerangaben richtig sind, um die Einrichtung abzuschließen.
Screen_Shot_2020-10-01_at_8.51.13_AM.png
  • Schritt 3: Stellen Sie sicher, dass die Währung, die Sie in Invoice2go verwenden, mit der in Xero verwendeten Währung übereinstimmt.
    • Die Währung, die Sie in Invoice2go verwenden, muss mit der in Xero verwendeten Währung übereinstimmen. Sollte das nicht der Fall sein, müssen Sie Ihre Währung vor der Verknüpfung Ihrer Konten entweder in Invoice2go oder Xero angleichen. Andernfalls ist Ihre Einrichtung unvollständig.
Screen_Shot_2020-10-01_at_8.51.46_AM.png
  • Schritt 4: Überprüfen Sie Ihre Einrichtung noch einmal, um sicherzustellen, dass Ihr Standard-Umsatzkonto, Ihre Steuern und Ihre Währung richtig eingegeben wurden. Wenn das der Fall ist, klicken Sie oben auf der Seite auf Abschließen. Jetzt haben Sie alles eingerichtet und jede Rechnung, die Sie verschicken (aus der mobilen und der Web-Version) wird automatisch in Ihr Xero-Konto kopiert. Bitte beachten: Nach Abschluss der Ersteinrichtung können Sie jederzeit zurückkehren und Ihre Einstellungen ändern. Dazu navigieren Sie zu "Konto & Einstellungen" > "Xero".
  • Schritt 5: Wenn Sie eine Rechnung an einen Kunden verschickt haben, melden Sie sich bei Ihrem Xero-Konto an. Dort navigieren Sie zu Ihrem Standard-Umsatzkonto, das Sie in Schritt 1 festgelegt haben, indem Sie auf die Registerkarte Geschäft klicken. Dann navigieren Sie zum Bereich Rechnungen, wählen dort "Alle" und suchen dann in der Spalte "Referenz" die Invoice2go-Rechnungsnummer (siehe unten).
Screen_Shot_2020-10-01_at_9.13.02_AM.png

 

Screen_Shot_2020-10-01_at_9.12.03_AM.png

 

Weitere Informationen zum Synchronisieren Ihres Xero-Kontos mit Invoice2go finden Sie in folgenden Help Center-Artikeln.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen