E-Mail CC und BCC auf Rechnungen hinzufügen

Wenn Sie Rechnungen an Ihre Kunden senden, können Sie sich selbst bei jeder Rechnung auf CC und BCC setzen und erhalten eine Kopie Ihrer Rechnungen für die Buchhaltung und den persönlichen Nachweis.

Sie können sich selbst bei allen allgemeinen E-Mail-Nachrichten in CC und BCC setzen oder die Möglichkeit nutzen festzulegen, welche Dokumente Sie in Kopie erhalten möchten: Rechnungen, Angebote, Bestellungen oder Gutschriften.

iOS und Android

  1. Tippen Sie in der rechten oberen Ecke des Home-Bildschirms auf das Profil-Symbol.
  2. Tippen Sie in den Einstellungen auf Kundenkorrespondenz.
  3. Tippen Sie auf Benutzerdefinierte E-Mail-Nachricht.
  4. Tippen Sie auf Standard-E-Mail-Nachricht.
  5. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse entweder in das CC- oder das BCC-Feld ein
  6. Tippen Sie auf den grünen Rückwärtspfeil, um Ihre Änderungen zu speichern.

Web

  1. Klicken Sie in der rechten oberen Ecke auf Ihren Unternehmensnamen.
  2. Klicken Sie auf Konto & Einstellungen.
  3. Klicken Sie in den Einstellungen auf Kundenkorrespondenz.
  4. Geben Sie im Abschnitt für E-Mail-Nachrichten Ihre E-Mail-Adresse entweder in das CC- oder das BCC-Feld ein.
  5. Klicken Sie oben rechts auf Speichern

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen