Ändern der E-Mail-Adresse für den Versand von Rechnungen

Wenn Sie ein mobiles Gerät verwenden, können Sie Rechnungen von Ihrer persönlichen E-Mail versenden und die ausgehende E-Mail bei Bedarf ändern.

iPhone und iPad

Invoice2go versendet Rechnungen über die Mail App in iOS unter Verwendung Ihrer Standard-E-Mail-Adresse.

Wenn Sie mehrere E-Mail-Konten haben, können Sie das E-Mail-Konto, das Sie als Standardkonto verwenden möchten, anhand folgender Schritte einrichten:

  1. Gehen Sie zu der AppEinstellungen auf Ihrem Gerät
  2. Wählen Sie Passwörter
  3. Scrollen Sie nach unten zu Erstellen.
  4. Tippen Sie auf Standardaccount.
  5. Wählen Sie Ihr Standardkonto aus.

Wenn Sie nur ein E-Mail-Konto in Ihrer Mail App haben, können Sie eine neue E-Mail-Adresse hinzufügen, indem Sie auf Account hinzufügen tippen. Legen Sie dieses Konto dann als Ihr Standardkonto für E-Mails fest.

Android

Android Geräte bieten die Möglichkeit, für das Senden von E-Mails eine Standard-E-Mail-App auszuwählen. Wenn Sie mehrere E-Mail-Konten verwenden, können Sie für das Senden eines Dokuments zwischen Ihren Konten wechseln.

Diese Schritte sind je nach Gerät unterschiedlich, aber im Allgemeinen gehen Sie hierfür folgendermaßen vor:

  1. Tippen Sie am Vorschau- und Verwaltungsbildschirm auf Senden.
  2. Tippen Sie auf E-Mail.
  3. Die E-Mail wird vorab ausgefüllt und um Ihre gewünschte Absender-E-Mail auszuwählen, tippen Sie auf die Absenderadresse.
  4. Daraufhin wird eine Liste der auf Ihrem Gerät verfügbaren E-Mail-Adressen angezeigt, aus denen Sie die gewünschte Absenderadresse auswählen können.

Web

Die Option, die E-Mail-Adresse beim Senden von Rechnungen zu ändern, ist in der Web-App nicht verfügbar. Alle E-Mails, die aus dem Internet gesendet werden, kommen von unserer Domain invoice2go@spemail.2go.com, aber beachten Sie, dass die Antwort-E-Mail, die der Empfänger sieht, automatisch als Ihre Account-E-Mail eingestellt wird.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen