Benutzerdefinierte Bezeichnungen bearbeiten

Durch die Bearbeitung Ihrer Standbezeichnungen, die auf Ihrer Rechnung angezeigt werden, haben Sie die Flexibilität, Änderungen vorzunehmen, die spezifisch für Ihre Region oder Branche sind.

Invoice2go kennzeichnet jedes Dokument mit allgemeinen Standardbezeichnungen. Wenn Sie feststellen, dass eine der Bezeichnungen für Sie nicht so ganz passt, können Sie die Bezeichnungen bearbeiten und an Ihre Wünsche anpassen. Wenn Sie beispielsweise Ihre Standardbezeichnung für „Steuerrechnung“ anstelle von „Rechnung“ benötigen, können Sie diese aktualisieren und sie wird in allen zukünftigen Dokumenten berücksichtigt.

Für die folgenden Abschnitte Ihrer Rechnung gibt es Standardbezeichnungen:

  • Dokumentenüberschriften
  • Allgemein
  • Materialkosten & Arbeitszeit
  • Dokumentenübersicht
  • Versandinformationen
  • Zahlungsavis
  • Steueraufstellung

iOS und Android

  1. Gehen Sie zu den Einstellungen
  2. Tippen Sie auf Rechnung anpassen
  3. Tippen Sie auf Optionen
  4. Tippen Sie auf Allgemein
  5. Tippen Sie auf Benutzerdefinierte Bezeichnungen

Hinweis: Wenn Sie alle Ihre Bezeichnungen auf die Standardeinstellungen der App zurücksetzen möchten, scrollen Sie zum unteren Rand von „Benutzerdefinierte Bezeichnungen“ und tippen Sie auf „Auf Standardeinstellungen zurücksetzen“, um alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen zu verwerfen und die Standardbezeichnungen anzuzeigen.

Web

  1. Gehen Sie zu den Einstellungen
  2. Klicken Sie auf Optionen unter „Rechnungsstil anpassen“
  3. Klicken Sie auf Bezeichnungen
  4. Wählen Sie aus den verschiedenen Dropdown-Möglichkeiten, um benutzerdefinierte Bezeichnungen für verschiedene Felder zu erstellen

Hinweis: Standardbezeichnungen werden weiterhin auf dem Hauptbildschirm angezeigt; wenn Sie jedoch eine Vorschau der Rechnung anzeigen, sehen Sie Ihre Änderungen

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen